SFr. 40.90
€ 40.90
BTC 0.0049
LTC 0.312
ETH 0.0593


bestellen

Artikel-Nr. 18193056


Diesen Artikel in meine
Wunschliste
Diesen Artikel
weiterempfehlen
Diesen Preis
beobachten

Weitersagen:




Autor(en): 
  • Jan Veldman
  • Das Ästhetische im Lehrkunstkonzept: Zur Bedeutung von Dramturgie und Spiel im Kunstunterricht 
     

    (Buch)
    Dieser Artikel gilt, aufgrund seiner Grösse, beim Versand als 3 Artikel!


    Übersicht
     
    Lieferstatus:   i.d.R. innert 4-7 Tagen versandfertig
    Veröffentlichung:  August 2015  
    Genre:  Architektur, Archäologie, Kunst 
    ISBN:  9783898965767 
    EAN-Code: 
    9783898965767 
    Verlag:  Athena-Verlag 
    Einband:  Kartoniert  
    Sprache:  Deutsch  
    Dimensionen:  H 236 mm / B 156 mm / D 22 mm 
    Gewicht:  889 gr 
    Seiten:  402 
    Illustration:  mit 24 schwarzweißen und 79 farbigen Abbildungen 
    Bewertung: Titel bewerten / Meinung schreiben
    Inhalt:
    Mit Kunstwerken neue Welten öffnen, alte Zeiten wiederauferstehen lassen und moderne sinnfällig vermitteln: dies sind wahrscheinlich die Ziele eines jeden Kunstlehrers und einer jeden Kunstlehrerin. Doch wie erreicht man diese? Anhand von drei praxiserprobten Unterrichtsentwürfen zeigt Jan Veldman auf, wie in der Symbiose aus Künstlerischer Kunstpädagogik (C.-P. Buschkühle) und Lehrkunst (H.-C. Berg) ein Kunstunterricht entstehen kann, der dem exemplarisch-genetisch-sokratischen Lehr-/Lernprozess nach M. Wagenschein Rechnung trägt, die Vorstellungskraft der Schüler/-innen fördert, einen spielerischen Zugang zur Kunst ermöglicht und diese dennoch geschichtstreu vermittelt. Die theoretische Basis hierfür bildet die Dramaturgie-Metapher, wie sie von G. Hausmann (1959) und T. Schulze (1995) aufgeworfen wurde. Dabei wird auf die zugrundeliegende Voraussetzung der Spielmetapher eingegangen und diese neu formuliert. Das Konzept des »Play as aesthetic concept« schlägt schließlich die Brücke zwischen der Theorie des Spiels, der ästhetischen Dimension im Lehrkunstkonzept und der Künstlerischen Kunstpädagogik. Mehr als 60-mal hat Jan Veldman diese Unterrichtsentwürfe - die sich mit einer spätmittelalterlichen Kirche, Rembrandt und Paul Klee befassen - bereits mit Schüler/-innen durchgeführt und vermittelt seit mehr als 15 Jahren seine Kenntnisse regelmäßig in Fortbildungsveranstaltungen für Grundschul-, Gymnasial- und Hochschullehrer/-innen in Deutschland und den Niederlanden.

      



    Wird aktuell angeschaut...
     

    Zurück zur letzten Ansicht


    AGB | Mein Konto | Impressum | Partnerprogramm
    Newsletter | 1Advd.ch RSS News-Feed Newsfeed | 1Advd.ch Facebook-Page Facebook | 1Advd.ch Google Plus-Page Google+ | 1Advd.ch Twitter-Page Twitter
    Forbidden Planet AG © 1999-2018
    Alle Angaben ohne Gewähr
     
    SUCHEN

     
     Kategorien
    Im Sortiment stöbern
    Genres
    Hörbücher
    Aktionen
     Infos
    Mein Konto
    Warenkorb
    Meine Wunschliste
     Kundenservice
    Recherchedienst
    Fragen / AGB / Kontakt
    Partnerprogramm
    Impressum
    © by Forbidden Planet AG 1999-2018