SFr. 24.50
€ 24.50
BTC 0.0011
LTC 0.471
ETH 0.0144


bestellen

Artikel-Nr. 25630314


Diesen Artikel in meine
Wunschliste
Diesen Artikel
weiterempfehlen
Diesen Preis
beobachten

Weitersagen:


Herausgeber: 
  • Michael v. Killisch-Horn
    Autor(en): 
  • Jean-François Parot
  • Commissaire Le Floch und das Phantom der Rue Royale: Roman 
     

    (Buch)
    Dieser Artikel gilt, aufgrund seiner Grösse, beim Versand als 3 Artikel!


    Übersicht

    Auf mobile öffnen
     
    Lieferstatus:   i.d.R. innert 2-7 Tagen versandfertig
    Veröffentlichung:  Oktober 2018  
    Genre:  Romane, Erzählungen, Gedichte 
     
    Abenteuerromane / Autopsie / Belletristik und verwandte Gebiete / Belletristik# allgemein und literarisch / Belletristik# Themen, Stoffe, Motive# Heranwachsen / Belletristik# Themen, Stoffe, Motive# Regionalroman / Dienstboten / Feuerwerk / französischer Bestseller / historische Abenteuerromane / Historischer Roman / Kanada / Kriminalromane und Mystery / Ludwig XV. / Paris im 18. Jahrhundert / Pelzhandel / schamane
    ISBN:  9783896676252 
    EAN-Code: 
    9783896676252 
    Verlag:  Blessing 
    Einband:  Kartoniert  
    Sprache:  Deutsch  
    Serie:  #03 - Commissaire Le Floch-Serie  
    Dimensionen:  H 207 mm / B 136 mm / D 40 mm 
    Gewicht:  583 gr 
    Seiten:  448 
    Bewertung: Titel bewerten / Meinung schreiben
    Inhalt:
    Der dritte Roman in der Commissaire-Le-Floch-Reihe.

    Paris 1770: Mit einem grossen Feuerwerk lässt König Ludwig XV. die bevorstehende Hochzeit des Thronfolgers mit der österreichischen Prinzessin Marie-Antoinette feiern. Als einige Feuerkörper fehlgeleitet werden, bricht Panik auf der Place Louis XV. aus. Dutzende von Menschen werden zu Tode getrampelt. Commissaire Nicolas Le Floch stösst auf eine Leiche, die am Hals auffällige Spuren aufweist und in der erstarrten Hand eine Perle aus Obsidian hält: Diese Frau ist offensichtlich mit einem Strick ermordet worden.

    Es handelt sich um die hübsche 19-jährige Élodie Galaine, Mitglied einer Pelzhändlerfamilie, die erst vor Kurzem wieder aus Quebec zurückgekehrt ist. Eine genauere Untersuchung des Leichnams ergibt, dass sie schwanger gewesen sein muss und vermutlich erst kurz vor ihrem Tod entbunden hat. Élodies Familie wirkt seltsam unbeührt vom Tod der Nichte, scheint sich aber auf Naganda, einen Indianer aus Quebec, der Élodies Diener war und jetzt wie vom Erdboden verschwunden ist, als Hauptverdächtigen zu einigen.

      



    Wird aktuell angeschaut...
     

    Zurück zur letzten Ansicht


    AGB | Datenschutzerklärung | Mein Konto | Impressum | Partnerprogramm
    Newsletter | 1Advd.ch RSS News-Feed Newsfeed | 1Advd.ch Facebook-Page Facebook | 1Advd.ch Twitter-Page Twitter
    Forbidden Planet AG © 1999-2022
    Alle Angaben ohne Gewähr
     
    SUCHEN

     
     Kategorien
    Im Sortiment stöbern
    Genres
    Hörbücher
    Aktionen
     Infos
    Mein Konto
    Warenkorb
    Meine Wunschliste
     Kundenservice
    Recherchedienst
    Fragen / AGB / Kontakt
    Partnerprogramm
    Impressum
    © by Forbidden Planet AG 1999-2022
    Jetzt auch mit Ethereum bestellen!