SFr. 245.00
€ 245.00
BTC 0.0243
LTC 6.742
ETH 0.7663


vorbestellen

Artikel-Nr. 21897975


Diesen Artikel in meine
Wunschliste
Diesen Artikel
weiterempfehlen
Diesen Preis
beobachten

Weitersagen:


Herausgeber: 
  • Johannes Wallmann
  • Udo Sträter
    Autor(en): 
  • Philipp Jakob Spener
  • Briefe aus der Dresdner Zeit 1686-1691: Band 4: 1690-1691 
     

    (Buch)
    Dieser Artikel gilt, aufgrund seiner Grösse, beim Versand als 3 Artikel!


    Übersicht

    Auf mobile öffnen
     
    Lieferstatus:   Vorankündigung
    Veröffentlichung:  ANGEKÜNDIGT  
    Genre:  Geschichte / Politik / Kultur 
     
    Briefwechsel / Christentum# Heilige Texte / Europäische Geschichte# Mittelalter / Europäische Geschichte# Reformation / Europäische Geschichte# Renaissance / für die Hochschulausbildung / Geschichte allgemein und Weltgeschichte / Geschichte der Religion / J.; Kirchengeschichte; Frühe; Neuzeit; Pietismus / Kirche (protestantisch) / Pietismus / Protestantismus / Religionsgeschichte / Religiöse Institutionen und Organisationen / Texte# Antike und Mittelalter / Theologie
    ISBN:  9783161550034 
    EAN-Code: 
    9783161550034 
    Verlag:  Mohr Siebeck GmbH & Co. K 
    Einband:  Gebunden  
    Sprache:  Deutsch  
    Dimensionen:  H 249 mm / B 167 mm / D 58 mm 
    Gewicht:  1458 gr 
    Seiten:  821 
    Bewertung: Keine Bewertung vor Veröffentlichung möglich.
    Inhalt:

    Die Briefe Philipp Jakob Speners, des Begründers des Pietismus, sind für die Kirchen- und Kulturgeschichte Quellen allerersten Ranges. Sie gewähren Einblick in das Werden und die Ausbreitung der pietistischen Bewegung und sind darüber hinaus von einzigartigem Informationswert für viele Gebiete des geistigen und gesellschaftlichen Lebens auch außerhalb des religiös-kirchlichen Raumes.Der vorliegende Band beinhaltet 170 Briefe Speners, die im Jahr 1690 und im ersten Halbjahr 1691 geschrieben wurden. In ihnen läßt sich die Verbreitung und Weiterentwicklung der ein Jahr zuvor in Leipzig begonnenen pietistischen Bewegung ebenso nachvollziehen wie der aufkommende Widerstand gegen die neue Frömmigkeitsbewegung. Außerdem wird der berufliche Wechsel Speners vom Oberhofprediger des Dresdner Kurfürsten zum Propst an der Nicolaikirche in Berlin durch den vorgelegten Briefwechsel dokumentiert.

      



    Wird aktuell angeschaut...
     

    Zur├╝ck zur letzten Ansicht


    AGB | Datenschutzerklärung | Mein Konto | Impressum | Partnerprogramm
    Newsletter | 1Advd.ch RSS News-Feed Newsfeed | 1Advd.ch Facebook-Page Facebook | 1Advd.ch Twitter-Page Twitter
    Forbidden Planet AG © 1999-2020
    Alle Angaben ohne Gewähr
     
    SUCHEN

     
     Kategorien
    Im Sortiment stöbern
    Genres
    Hörbücher
    Aktionen
     Infos
    Mein Konto
    Warenkorb
    Meine Wunschliste
     Kundenservice
    Recherchedienst
    Fragen / AGB / Kontakt
    Partnerprogramm
    Impressum
    © by Forbidden Planet AG 1999-2020
    Jetzt auch mit Ethereum bestellen!