SFr. 41.50
€ 41.50
BTC 0.0053
LTC 0.316
ETH 0.0814


bestellen

Artikel-Nr. 23828921


Diesen Artikel in meine
Wunschliste
Diesen Artikel
weiterempfehlen
Diesen Preis
beobachten

Weitersagen:




Autor(en): 
  • Bruno Taut
  • Alpine Architektur: in 5 Teilen und 30 Zeichnungen 
     

    (Buch)
    Dieser Artikel gilt, aufgrund seiner Grösse, beim Versand als 2 Artikel!


    Übersicht
     
    Lieferstatus:   i.d.R. innert 4-7 Tagen versandfertig
    Veröffentlichung:  Dezember 2017  
    Genre:  Architektur, Archäologie, Kunst 
    ISBN:  9783961690398 
    EAN-Code: 
    9783961690398 
    Verlag:  Fachbuchverlag Dresden 
    Einband:  Kartoniert  
    Sprache:  Deutsch  
    Dimensionen:  H 221 mm / B 172 mm / D 10 mm 
    Gewicht:  150 gr 
    Seiten:  30 
    Illustration:  Illustriert mit 30 S/W-Tafeln 
    Bewertung: Titel bewerten / Meinung schreiben
    Inhalt:
    Alpine Architektur in 5 Teilen (Kristallhaus, Architektur der Berge, Alpenbau, Erdrindenbau, Sternbau) und 30 Zeichnungen von Bruno Taut. Die dreissig Tafeln zeichnete und kolorierte Taut in einer Manier, die sich Techniken der Comics Strips zunutze machte: zeitliche Sequenzen in der Abfolge der Darstellung, filmischer Wechsel von Detail und Totale, Massstabsänderungen auf ein und demselben Blatt, Einbeziehung der Schrift in das Bild, Visualisierung der Schriftelemente.
    Bruno Taut (1880-1938) war als Architekt und Stadtplaner ein Vertreter des Neuen Bauens und wurde vor allem durch die Grosssiedlungen in Berlin-Britz (Hufeisensiedlung) und Berlin-Zehlendorf (Onkel Toms Hütte) bekannt. 1917 verfasste er ein Antikriegsmanifest und entwarf Friedensdenkmäler. Im Ergebnis der überwiegenden Theoriearbeiten veröffentlichte Bruno Taut 1918 und 1919 zu dem Thema der Verschmelzung von Architektur und Natur die beiden grossen Bildzyklen Alpine Architektur (hier vorliegend) und Auflösung der Städte. Beeindruckt von den revolutionären Strömungen der Nachkriegszeit, rief er den "Arbeitsrat für Kunst" ins Leben, der die Ideen der Novemberrevolution von 1918 in den Bereich der Kunst transformieren sollte.
    Bruno Taut war Ehrenmitglied der Vereinigung Rostocker Künstler, die in mehreren Ausstellungen der 1920er Jahre einen Schwerpunkt auf progressive Architektur legte. (Wiki)
    Der Band ist illustriert mit 30 S/W-Tafeln.

    Nachdruck der historischen Originalauflage von 1919.

      



    Wird aktuell angeschaut...
     

    Zurück zur letzten Ansicht


    AGB | Mein Konto | Impressum | Partnerprogramm
    Newsletter | 1Advd.ch RSS News-Feed Newsfeed | 1Advd.ch Facebook-Page Facebook | 1Advd.ch Google Plus-Page Google+ | 1Advd.ch Twitter-Page Twitter
    Forbidden Planet AG © 1999-2018
    Alle Angaben ohne Gewähr
     
    SUCHEN

     
     Kategorien
    Im Sortiment stöbern
    Genres
    Hörbücher
    Aktionen
     Infos
    Mein Konto
    Warenkorb
    Meine Wunschliste
     Kundenservice
    Recherchedienst
    Fragen / AGB / Kontakt
    Partnerprogramm
    Impressum
    © by Forbidden Planet AG 1999-2018