SFr. 25.50
€ 25.50
BTC 0.003
LTC 0.207


vorbestellen

Artikel-Nr. 18587305


Diesen Artikel in meine
Wunschliste
Diesen Artikel
weiterempfehlen
Diesen Preis
beobachten

Weitersagen:



Herausgeber: 
  • Barbara Gronau
    Autor(en): 
  • Regine Elzenheimer
  • Adam Czirak
  • Ursula Ströbele
  • Lea Moro
  • Gabriele Brandstetter
  • Ludger Schwarte
  • Christian Janecke
  • Oliver Marchart
  • Gregor Herzfeld
  • Joanna Barck
  • Matthias Weiss
  • Alexander Koch
  • Barbara Gronau
  • Künste des Anhaltens: Ästhetische Verfahren des Stillstellens 
     

    (Buch)
    Dieser Artikel gilt, aufgrund seiner Grösse, beim Versand als 3 Artikel!


    Übersicht
     
    Lieferstatus:   Vorankündigung
    Veröffentlichung:  ANGEKÜNDIGT (November 2018)  
    Genre:  Architektur, Archäologie, Kunst 
    ISBN:  9783958080461 
    EAN-Code: 
    9783958080461 
    Verlag:  Neofelis Verlag GmbH 
    Einband:  Kartoniert  
    Sprache:  Deutsch  
    Dimensionen:  H 210 mm / B 135 mm / D  
    Seiten:  170 
    Bewertung: Keine Bewertung vor Veröffentlichung möglich.
    Inhalt:
    Wie lässt sich eine Performance anhalten? Wie wird Dauer in den zeitgenössischen Künsten stillgestellt? Und: Kann Kunst streiken? Entgegen gängiger Selbstbestimmungen von moderner Zeit als unendlichem Fortschreiten und technischer Beschleunigung fragt der Sammelband "Künste des Anhaltens. Ästhetische Verfahren des Stillstellens" nach alternativen Zeitformen in den Künsten. In der Unterbrechung, der Stillstellung, dem Innehalten und der Pause zeigen sich kritisch-utopische Suchmomente eines anderen Umgangs mit Zeit. Dazu gehören stumme Posen, Tableaux Vivants, endlose Wiederholungen, Dehnungen oder das Ausstellen müßiger Unproduktivität. Im Fokus steht zunächst die Verlangsamung als Mittel der Zeitdehnung und der Intensivierung der Darstellung. Darüber hinaus wird das Anhalten, Stillstellen oder Pausieren als Modus-, Medien- und Tempuswechsel in künstlerischen Prozessen untersucht; und nicht zuletzt richtet sich der Blick auch auf den Streik und die Unterbrechung als ästhetische und gesellschaftliche Zäsuren. "Künste des Anhaltens" versammelt Beiträge aus Theater- und Tanzwissenschaft, Musikwissenschaft, Filmwissenschaft, Kunstwissenschaft, Philosophie und Soziologie, die sich künstlerischen und politischen Formen des Anhaltens, der Pause und der Stasis widmen und nach deren kulturellen und gesellschaftlichen Effekten fragen.

      



    Wird aktuell angeschaut...
     

    Zurück zur letzten Ansicht


    AGB | Mein Konto | Impressum | Partnerprogramm
    Newsletter | 1Advd.ch RSS News-Feed Newsfeed | 1Advd.ch Facebook-Page Facebook | 1Advd.ch Google Plus-Page Google+ | 1Advd.ch Twitter-Page Twitter
    Forbidden Planet AG © 1999-2018
    Alle Angaben ohne Gewähr
     
    SUCHEN

     
     Kategorien
    Im Sortiment stöbern
    Genres
    Hörbücher
    Aktionen
     Infos
    Mein Konto
    Warenkorb
    Meine Wunschliste
     Kundenservice
    Recherchedienst
    Fragen / AGB / Kontakt
    Partnerprogramm
    Impressum
    © by Forbidden Planet AG 1999-2018
    Jetzt auch mit LiteCoin bestellen!