SFr. 105.00
€ 105.00
BTC 0.0141
LTC 1.717


bestellen

Artikel-Nr. 16094075


Diesen Artikel in meine
Wunschliste
Diesen Artikel
weiterempfehlen
Diesen Preis
beobachten

Weitersagen:



Herausgeber: 
  • Georg Garbotz
    Autor(en): 
  • Otto Walch
  • Georg Garbotz
  • Handbuch des Maschinenwesens beim Baubetrieb: Erster Band 
     

    (Buch)
    Dieser Artikel gilt, aufgrund seiner Grösse, beim Versand als 3 Artikel!


    Übersicht
     
    Lieferstatus:   i.d.R. innert 5-10 Tagen versandfertig
    Genre:  Naturwissensch., Medizin, Technik 
    ISBN:  9783642890086 
    EAN-Code: 
    9783642890086 
    Verlag:  Springer Berlin Heidelberg 
    Einband:  Kartoniert  
    Sprache:  Deutsch  
    Dimensionen:  H 244 mm / B 170 mm / D 24 mm 
    Gewicht:  792 gr 
    Seiten:  464 
    Zus. Info:  Book 
    Bewertung: Titel bewerten / Meinung schreiben
    Inhalt:
    Zwei Entwicklungsstufen fiihren zum fertigen Bauwerk: Die Planung oder Konstruktion und der Herstellungsvorgang. Es kennzeichnet die betriebs technischen Unterschiede zwischen Maschinen- und Bauindustrie, die durch die Begriffe Massen-und Einzelherstellung oder ortsfester Fabrik-und unstandiger Baubetrieb beleuchtet werden, daB die erstere schon um die Jahrhundertwende beginnt, die Fragen des Herstellungsvorganges als gleichwertig und eng verbunden mit denen der Konstruktion zu behandeln, wahrend die Bauindustrie erst in den letzten Jahren in groBerem MaBe diesen Fragen Interesse entgegenzubringen 1 scheint. Die Forderung eines Bauunternehmers wie Soeser "wir mussen weniger Konstruktionsingenieure, wir mussen mehr Betriebsingenieure aus bilden" fiihrt daher dazu, daB der Bauingenieur sich mit den vielerlei Fragen der Baubetriebslehre und unter diesen wieder mit denen seiner Werkzeug maschinen, d. h. also der Maschinen, die beirn Herstellungsvorgang auf der Baustelle in weitestem Sinne benotigt werden, ganz anders als bisher bescMf tigen muB. Charakteristisch hierfur ist, daB die Vereinigung der Bauingenieurabteilungen aller Hochschulen Deutschlands bei ihrer letzten Tagung am 7. Marz 1931 in Dresden beschlossen hat, in Zukunft neben den konstruktiven auch betriebs technische Probleme in den Diplomaufgaben starker in den Vordergrund zu schieben, eine Auffassung, die schon dadurch gerechtfertigt ist, daB 80 bis 90% aller Bauingenieur-Studierenden spater beirn Unternehmer und nur der Rest bei den Staatsbauverwaltungen Verwendung finden. Die Schwierigkeit zur Verwirklichung dieses Zieles besteht nur darin, daB es sich einmal um Dinge handelt, die, wie praktisches Gefiihl, Organisationstalent, Fiihrereigenschaften, Menschenbehandlung usw.

      
     Empfehlungen... 
     Handbuch des Maschinenwesens beim Baubetrieb: Drit - (Buch)
     Weitersuchen in   DVD/FILME   CDS   GAMES   BÜCHERN   



    Wird aktuell angeschaut...
     

    Zurck zur letzten Ansicht


    AGB | Mein Konto | Impressum | Partnerprogramm
    Newsletter | 1Advd.ch RSS News-Feed Newsfeed | 1Advd.ch Facebook-Page Facebook | 1Advd.ch Google Plus-Page Google+ | 1Advd.ch Twitter-Page Twitter
    Forbidden Planet AG © 1999-2017
    Alle Angaben ohne Gewähr
     
    SUCHEN

     
     Kategorien
    Im Sortiment stöbern
    Genres
    Hörbücher
    Aktionen
     Infos
    Mein Konto
    Warenkorb
    Meine Wunschliste
     Kundenservice
    Recherchedienst
    Fragen / AGB / Kontakt
    Partnerprogramm
    Impressum
    © by Forbidden Planet AG 1999-2017