SFr. 16.50
€ 16.50
BTC 0.0022
LTC 0.245


bestellen

Artikel-Nr. 11562055


Diesen Artikel in meine
Wunschliste
Diesen Artikel
weiterempfehlen
Diesen Preis
beobachten

Weitersagen:




Autor(en): 
  • Judith Ohene
  • Erscheinungsformen von Mobbing am Arbeitsplatz im Rekurs auf europäische Normen aus der ESC 
     

    (Buch)
    Dieser Artikel gilt, aufgrund seiner Grösse, beim Versand als 2 Artikel!


    Übersicht
     
    Lieferstatus:   i.d.R. innert 5-10 Tagen versandfertig
    Genre:  Wirtschaft / Recht 
    ISBN:  9783640869879 
    EAN-Code: 
    9783640869879 
    Verlag:  Grin Verlag 
    Einband:  Kartoniert  
    Sprache:  Deutsch  
    Dimensionen:  H 213 mm / B 149 mm / D 3 mm 
    Gewicht:  72 gr 
    Seiten:  40 
    Zus. Info:  Paperback 
    Bewertung: Titel bewerten / Meinung schreiben
    Inhalt:
    Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Jura - Europa- und V¿lkerR, IPR, einseitig bedruckt, Note: 2,0, Europa-Universit¿Viadrina Frankfurt (Oder), Veranstaltung: Menschenrechtsschutz in Europa, 31 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Anmerkungen: Gegenw¿ig k¿nnen in Deutschland Rechte zum Schutz vor Mobbing am Arbeitsplatz weder mit Hilfe der Instrumente zum Schutz der Menschenrechte in Europa noch nach dem deutschen Arbeitsrecht effektiv durchgesetzt werden. Daraus folgt, dass in Deutschland der B¿rger kein soziales Grundrecht zum Schutz vor Mobbing hat. , Abstract: EinleitungBereits seit den 1990ern wird Mobbing international erforscht. Dabei wird das Ph¿men Mobbing nicht nur auf die Auswirkungen am Arbeitsplatz hin untersucht, sondern ist Gegenstand der Untersuchungen auch Mobbing in speziellen Bereichen des Arbeitslebens, unter Kindern und Jugendlichen, in der Schule und im Gruppenverhalten. Gegenw¿ig ist eine Zunahme von Mobbing am Arbeitsplatz zu verzeichnen; Experten sch¿en, dass j¿lich rund 1,5 Millionen Arbeitnehmer in Deutschland Opfer von Mobbing werden, wodurch ein volkswirtschaftlicher Schaden von ca. 25 Milliarden Euro verursacht wird. Opfer von Mobbing am Arbeitsplatz erleiden h¿ig psychische, physische und materielle Sch¿n, die sie auf lange Zeit arbeitsunf¿g machen und in ihrem Lebensgef¿hl einschr¿en. W¿end sie Mobbing erfahren, f¿hlen sich die Betroffenen hilflos und h¿ig alleingelassen. Kommt es zu einem arbeitsgerichtlichen Verfahren, ist es f¿r die Opfer sehr schwer, den Tatbestand von Mobbing am Arbeitsplatz nachzuweisen. Gegenw¿ig k¿nnen in Deutschland Rechte zum Schutz vor Mobbing am Arbeitsplatz weder mit Hilfe der Instrumente zum Schutz der Menschenrechte in Europa (ESC, EMRK und Charta der Grundrechte der Europ¿chen Union) noch nach dem deutschen Arbeitsrecht effektiv durchgesetzt werden. Daraus folgt, dass in Deutschland der B¿rger kein soziales Grundrecht zum Schutz vor Mobbing hat.[...]

      



    Wird aktuell angeschaut...
     

    Zurück zur letzten Ansicht


    AGB | Mein Konto | Impressum | Partnerprogramm
    Newsletter | 1Advd.ch RSS News-Feed Newsfeed | 1Advd.ch Facebook-Page Facebook | 1Advd.ch Google Plus-Page Google+ | 1Advd.ch Twitter-Page Twitter
    Forbidden Planet AG © 1999-2017
    Alle Angaben ohne Gewähr
     
    SUCHEN

     
     Kategorien
    Im Sortiment stöbern
    Genres
    Hörbücher
    Aktionen
     Infos
    Mein Konto
    Warenkorb
    Meine Wunschliste
     Kundenservice
    Recherchedienst
    Fragen / AGB / Kontakt
    Partnerprogramm
    Impressum
    © by Forbidden Planet AG 1999-2017
    Jetzt auch mit LiteCoin bestellen!