Frontseite Rückseite
SFr. 15.80
€ 13.43
BTC 0.053
LTC 5.985


bestellen

Artikel-Nr. 4796587

Diesen Artikel in meine
Wunschliste
Diesen Artikel
weiterempfehlen
Diesen Preis
beobachten

Weitersagen:

 
Regie: 
Roger Vadim
Darsteller:
Brigitte Bardot
Curd Jürgens
Jean-Louis Trintignant
Jane Marken
Jean Tissier
Isabelle Corey
Jacqueline Ventura
Jacques Ciron
Paul Faivre
Jany Mourey
Philippe Grenier
Jean Lefebvre
Leopoldo Francés
...Und immer lockt das Weib: SZ-Cinemathek Traumfrauen 03 
(Et Dieu créa la Femme) 

(DVD - Code 2)
 

Übersicht

Screenshots
 
Lieferstatus: 
 i.d.R. innert 2-7 Tagen versandfertig
 VÖ : 
04.12.2007
EAN-Code: 
4018492241753 
Aka: 
...And God Created Woman
And Woman... Was Created
E Dio creò la donna
Jahr/Land: 
1956 ( Frankreich / Italien )
Laufzeit: 
87 min.
FSK/Rating: 
12 
Genre: 
Drama 
 
Traumfrauen
Bildformat: 
Widescreen 2.35:1INFO ) (Anamorphisch) ( INFO )  
Sprachen: 
Deutsch: Dolby Digital 1.0 (Mono)  ( INFO )
Français: Dolby Digital 1.0 (Mono)  ( INFO )
Untertitel: 
Deutsch (bei französischer Sprache nicht ausblendbar) 
Screenshots:   ...weitere Screenshots (17) 
Bewertung:  Titel bewerten / Meinung schreiben
Inhalt:
Die 18-jährige JuIiette – ein ebenso wunderschönes wie aufreizendes junges Waisenmädchen – wächst bei einem kinderlosen, strengen Ehepaar im südfranzösischen Saint Tropez auf. In ihrer natürIichen Unbeschwertheit wirkt sie sehr zum Kummer ihrer Ziehmutter Madame Morin unbeabsichtigt aufreizend; auch der attraktive und weltgewandte Mittvierziger Eric Carradine, Besitzer eines Nachtclubs, erIiegt JuIiettes Charme und macht ihr den Hof.

Juliette jedoch hat sich in Antoine Tardieu verliebt, der gemeinsam mit seiner Mutter und den Brüdern Michel und Christian eine kIeine Werft am Hafen besitzt. Während Juliette für Antoine aufrichtige GefühIe hegt, betrachtet er das 18-jährige Mädchen nur als einen netten Zeitvertreib. Gerade noch rechtzeitig bemerkt Juliette, dass sie sich beinahe einer lllusion hingeben hätte, doch ihre Zieheltern haben bereits beschIossen, das Mädchen, dem inzwischen ein schlechter Ruf vorauseilt, zurück ins Heim zu geben.

Um zu verhindern, dass Juliette aus Saint Tropez fort muss, häIt Antoines jüngerer Bruder MicheI um ihre Hand an. Er schIägt die Warnungen seiner Mutter, die mit seiner Wahl aIIes andere aIs einverstanden ist, und der übrigen Dorfbewohnter in den Wind. Er, der junge, unerfahrene und naive Mann, liebt die minderjährige Juliette, die im ganzen Ort als FIittchen verschrien ist, geradezu abgöttisch.

AIs Michel sich nach der Hochzeit mit einem der jungen Männer aus dem Ort prügelt, gewinnt er endlich auch JuIiettes Respekt; sie verliebt sich sogar in ihn. Doch ihr durchaus ernst gemeinter Versuch, Michel eine treue und Iiebevolle Ehefrau zu sein, scheitert an der wieder auffIammenden Leidenschaft für Antoine. Nachdem Antoine Juliette nach einem BootsungIück rettet, beginnen die beiden eine heimIiche Affäre, die jedoch schon baId von MicheI entdeckt wird.

Juliette flieht daraufhin, zielIos irrt sie durch Saint Tropez und landet schliesslich in einer Bar, wo sie sich betrinkt. Nach einem heftigen Streit zwischen MicheI und Antoine, der mit einem erbitterten Kampf der beiden Brüder endet, begibt sich MicheI auf die Suche nach seiner Frau. Er findet sie schliessIich in der Bar, Juliette lässt sich schweigend von ihm weg und nach Hause führen.
 Empfehlungen... 
 Und immer lockt das Weib: Classic Selection - (DVD - Code 2)
 Und immer lockt das Weib - (BLU-RAY)
 Vom Playboy zum Pleitier: und immer lockt das Weib - (Buch)
 And God Created Woman - (DVD - Code 2: Englandimport)
 Weitersuchen in   DVDS/FILME   CDS   GAMES   BÜCHERN   
 Kunden die diesen Artikel bestellt haben, bestellten auch... 

(DVD - Code 2)

(DVD - Code 2)

(DVD - Code 2)

(DVD - Code 2)

(DVD - Code 2)
Empfehlungen...
 

Zurück zur letzten Ansicht


AGB | Mein Konto | Impressum | Partnerprogramm
Newsletter | 1Advd.ch RSS News-Feed Newsfeed | 1Advd.ch Facebook-Page Facebook | 1Advd.ch Google Plus-Page Google+ | 1Advd.ch Twitter-Page Twitter
Forbidden Planet AG © 1999-2014
Alle Angaben ohne Gewähr